Decals und Tapeten – Wie unterscheiden sie sich ?

by Alexander on

Decals und Tapeten bieten verschiedene Lösungen und erfüllen unterschiedliche Zwecke, wenn es um Ihre Wanddekoration kommt. Hier sind einige der wichtigsten Unterschiede zu beachten, wenn Sie das nächste Haus zu planen.

Verwendungszweck:

Eine Tapete, wie der Name schon sagt, deckt die gesamte Wand ab. Ein Aufkleber auf der anderen Seite deckt nur die Design-Bereich & der Rest ist Ihre tatsächliche Wand. Abziehbilder sind.5 Millimeter dünnes Vinyl, die als Farbe auf der Wand kommen. Außer wenn jemand es berührt. Daher sind sie gut, ein Gefühl einer Kunst an der Wand zu geben. Also, wenn Sie möchten, um einen bestimmten bereich ästhetisch hervorheben und nicht vollständig zu decken, dann ist abziehbild Ihre gehe zu option. Auf der anderen Seite, wenn sie wollen, um die wand zu decken, dann Tapeten würde Ihre Anforderung besser passen.

Größe:

Basis die Größe der wand, können Sie die Größe eines Abziehbildes, die Ihre wand perfekt markiert entscheiden. Sie können aus kleinen, mittleren, großen Größen wählen, um das perfekt für Ihre wand zu erhalten. Auch im falle einer Tapete müssten Sie gehen, um für die gesamte wand zu gehen. Auch, wenn es Räume über Tabellen u. buchregalen gibt, die Sie überziehen müssen, dann kann ein einfaches Wandabziehbild verwendet werden, um sie zu markieren, als innen für die gesamte Wand zu gehen. Sie erlauben Ihnen auch aus einer Reihe von Farben zu wählen.

Chair bazaar-2015


Mit Anpassung, können Sie jetzt die Kosten unter Kontrolle, indem Sie die genaue Größe des Abziehbildes, die zu Ihrer Wand passt. Wenn Sie das ideale Verhältnis suchen, nehmen Sie einfach die Messung Ihrer Wand und wählen Sie nicht mehr als 50% der Fläche in der Breite oder Höhe (je nachdem, was höher ist) zu decken.

Anwendung:

Sie können ein aktiver Teilnehmer in Ihrem Haus machen über mit Wandtattoos & seine leicht zu Technik anwenden. Darüber hinaus im Falle von Abziehbildern mit einzelnen Elementen (wie Blätter oder Blumen) können Sie wählen, um sie wie pro Ihre Wahl je nachdem, wie Sie Ihr Kinderzimmer oder Wohnzimmer aussehen möchten. So gibt Ihnen mehr Kontrolle.

Anpassung:

Im Falle eines Wandabziehbildes können Sie es mit Wanduhren, Wandkunst, Rahmen und anderen Elementen zusammenbringen. So würde das Design tatsächlich schön mit der Mauer verschmelzen und auch aus einer Versorgungsperspektive handeln, wenn es um das gesamte thema der wand geht.

Written by: Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.