Social Media bestimmen zunehmend die Auswahl unserer Wohnkulturen

Jüngste Marktforschungen legen nahe, dass Menschen definitiv von Plattformen wie Instagram und Pinterest beeinflusst werden – obwohl viele immer noch lieber im Geschäft einkaufen.

SoFi, ein Online-Finanzdienstleister, wollte diese Frage in einer neuen Studie beantworten, welche am 15. März veröffentlicht wurde. Es wurden 1.500 Hausbesitzer befragt, um herauszufinden, wie sie ihre Häuser mithilfe von sozialen Medien gestalteten.

SoFi stellte unter anderem fest, dass 44% der Hausbesitzer im Alter von 18 bis 44 Jahren soziale Netzwerke wie Pinterest oder Instagram als Inspiration für Designprojekte anstelle von Heimwerkershows und Fernsehsendern wie HGTV nutzen. Im Vergleich zu den 29% der Hausbesitzer ab 45 Jahren, die ähnlich geantwortet haben, scheint es, dass diese Hinwendung zu sozialen Medien ein Generationswechsel ist.

Soziale Netzwerke können ideale Plattformen sein, um Inspiration für die Gestaltung und Dekoration von Wohnungen zu sammeln – ganz gleich, ob Sie das gesamte Haus oder einen einzelnen Raum dekorieren.

Pinterest hat sich als eine sehr beliebte Plattform erwiesen, auf der Fotos gespeichert werden und Anweisungen zum Erreichen eines perfekten Dekors gegeben werden. Mehrere führende Webseiten für die Dekoration von Eigenheimen teilen regelmäßig ihre Galerien auf Pinterest und Seiten wie Pinterest. Einige andere werden mittlerweile von einer wachsenden Anzahl von Menschen genutzt, um einzigartige und anpassbare Möglichkeiten für die Dekoration ihres Eigenheims mithilfe von Online-Inspirationstafeln, virtuellen Tools und dem Teilen durch soziale Medien zu entdecken.

Eine Reihe von Social-Media-Beratern unterstützt Sie auch bei der Bewerbung von Social-Media-Angeboten wie Promodeo.  Sie können eine breite Palette von Diensten anbieten, wie beispielsweise vollständige Kanäle, die für einzelne Dienste verwaltet werden, sowie Instagram follower kaufen .